Optische Varianten von Wasserbetten

Vom Standard Wasserbett zum individuellen Bett

Eins vorweg: Ein Wasserbett ist immer ein "fertiges" Bett. Man braucht keinen Lattenrost und kein Bettgestell extra! Eine Grundvariante sieht dann so aus, wie in diesem Textteil.

Wer sich seine Wohlfühloase zu Hause schaffen will, findet bei uns allerdings unzählige Möglichkeiten, sein Wasserbett zu gestalten. Hier folgen ein paar optische Anregungen. Farben und Stoffe gibt es in riesiger Auswahl. Wir haben ale Muster da. Einfach mal im Geschäft anschauen, anfassen und sich begeistern lassen!

Achtung: Insbesondere bei den Holzgestellen können wir hier nur eine kleine Auswahl zeigen. Hölzer, Farben, Kopfteil- und Fußvarianten gibt es in so großer Zahl, dass sich Millionen von Varianten ergeben. Wir beraten Sie gerne! Nicht ale Gestellbilder sind von den Anbietern mit integrierten Wasserbetten fotografiert. Der Sockel ist dann auf den Bildern nicht sichtbar.

Boxspring Optik

Wasserbetten in Boxpring Bett Optik

Die trendige Optik der Boxspringbetten ist bei uns für Wasserbetten verfügbar:
- absolut trendiges, platzsparendes Design
- verschiedene Stoff- oder Lederlookfarben für das Untergestell wählbar
- verschiedene Fußvarianten lieferbar.
- pur oder mit Kopfteil oder Wandpaneelen nach Wunsch (glatte Paneele, Paneele mit Zierknöpfen, Paneele mit Kissen, ...
- sogar als Version mit Schubläden lieferbar
(Anklicken - vergrößertes Bild!)

Weitere Polsterbetten

Wasserbetten in Polsterbett Optik

Polster Wandpaneele

Kopfvarianten für Polstergestelle

Holzgestelle

Möbelholz und Massivholzgestelle